NeuroPraxis Birseck

Die NeuroPraxis Birseck ist eine neurologische Gruppenpraxis, die ursprünglich 1985 von Dr. med. Jean-Claude Roches gegründet wurde. Im Jahre 2012 erfolgte eine Erweiterung zu einer Gemeinschaftspraxis (Dr. med.  Roches und PD Dr. med. Hakan Sarikaya).

Aufgrund breiter medizinischer Ausbildung und langjähriger Berufserfahrung ist es uns möglich, eine umfangreiche und ganzheitliche Dienstleistung anzubieten, welche das gesamte Gebiet der Neurologie abdeckt. Ein besonderer Schwerpunkt der NeuroPraxis Birseck ist dabei auf die Prävention und Abklärung von Schlaganfällen/TIA ausgerichtet. Nebst Fachkompetenz ist für uns die Konsultation im persönlichen Rahmen genau so wichtig wie der freundliche Empfang.

Unsere Abklärungen und Behandlungen erfolgen in enger Kooperation mit den Hausärztinnen/-ärzten und Spezialisten. Bei komplexen Erkrankungen, welche eine stationäre Diagnostik oder Überwachung verlangen, arbeiten wir eng mit den Spitälern der Region zusammen (Spital Dornach, Kantonsspital Bruderholz, Universitätsspital Basel).

Nebst Praxistätigkeit sind wir auch als Konsiliarärzte in Spital Dornach tätig. PD Dr. med. Hakan Sarikaya hat zusätzlich als Privatdozent einen Lehrauftrag an der Universität Zürich und ist als Oberarzt am Inselspital Bern tätig. Die Zusammenarbeit beider Aerzte ermöglicht, dass Sie praktisch immer einen ärztlichen Ansprechpartner in der NeuroPraxis Birseck finden und dass unsere Aerzte bei gegenseitiger Vertretung regelmässig Fortbildungsverantsaltungen besuchen und organisieren können.

Die Praxis selbst wurde 2011 neu und nach modernen Gesichtspunkten (inkl. Rollstuhlgängigkeit) erbaut. Sie ist durch grosse, helle und lichtdurchflutete Räume gekennzeichnet und liegt in einer lärmfreien Zone. Dank zentraler Lage ist die NeuroPraxis Birseck auch von der Stadt aus (ÖV, Auto) bequem und schnell erreichbar.